Mofa-AG an der Clemi ist auch im Winter aktiv ­čśŐ

Die allj├Ąhrlich stattfindende Mofa-AG der Clemi l├Ąsst sich auch im Winter nicht davon abhalten, ihre Fahrstunden auf dem Schulhof zu absolvieren. Dabei haben die Sch├╝ler viel Spa├č, den schuleigenen Piaggio Roller und eines der alten Herkules-Mofas zu bewegen und den sicheren Umgang mit den Fahrzeugen zu ├╝ben.

Daneben lernen die Sch├╝ler die Regeln im Stra├čenverkehr und werden auf die vorgeschriebene amtliche Pr├╝fung vorbereitet. Die Simulation der Pr├╝fung wird am Computer ge├╝bt, damit bei der amtlichen Pr├╝fung beim T├ťV dann alles gutgeht ÔÇô immerhin d├╝rfen nur 7 Fehlerpunkte gemacht werden und das ist schnell geschehen.

Einige Sch├╝ler nutzen den Mofa-Kurs auch dazu, sich schon fr├╝hzeitig auf die sp├Ątere Pr├╝fung f├╝r den Auto-F├╝hrerschein vorzubereiten.

Jedes Jahr nach den Sommerferien beginnt ein neuer Kurs f├╝r interessierte Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler, die mindestens 14 ┬Ż Jahre alt sind.

Claudia H├╝mmerich, Mofa-Kursleiterin